Wildtierleid

Wildtierleid bezeichnet das Leid von Tieren in der Natur, welches etwa durch Krankheiten, Verletzungen, Hunger oder Naturkatastrophen sowie das Töten durch andere Tiere verursacht wird. Ausgangspunkt dafür ist der Stand der wissenschaftlichen Forschung, der Bewusstsein und Schmerzempfinden von Tieren annimmt. Wildtierleid wurde historisch unter anderem im Kontext der Religionsphilosophie in der Diskussion um die Theodizee-Frage angesprochen.


Wildtierleid bezeichnet das Leid von Tieren in der Natur, welches etwa durch Krankheiten, Verletzungen, Hunger oder Naturkatastrophen sowie das Töten durch andere Tiere verursacht wird. Ausgangspunkt dafür ist der Stand der wissenschaftlichen Forschung, der Bewusstsein und Schmerzempfinden von Tieren annimmt. Wildtierleid wurde historisch unter anderem im Kontext der Religionsphilosophie in der Diskussion um die Theodizee-Frage angesprochen.
Read article on Wikipedia