Vatersuche (literarisches Motiv)

Das literarische Motiv der Vatersuche wird in der Literatur nach den Varianten des tragischen und des versöhnlichen Typus unterschieden. Sowohl Anthony van der Lee also auch Kurt K. T. Wais sind dieser Auffassung, lediglich Michael Mecklenburg lehnt diese strikte Gliederung ab.


Das literarische Motiv der Vatersuche wird in der Literatur nach den Varianten des tragischen und des versöhnlichen Typus unterschieden. Sowohl Anthony van der Lee also auch Kurt K. T. Wais sind dieser Auffassung, lediglich Michael Mecklenburg lehnt diese strikte Gliederung ab.
Read article on Wikipedia