Reynolds-Zahl

Die Reynolds-Zahl oder Reynoldssche Zahl ist eine nach dem Physiker Osborne Reynolds benannte Kennzahl der Dimension Zahl. Sie wird in der Strömungslehre verwendet und kann als das Verhältnis von Trägheits- zu Zähigkeitskräften verstanden werden. Es zeigt sich, dass das Turbulenzverhalten geometrisch ähnlicher Körper bei gleicher Reynolds-Zahl identisch ist. Diese Eigenschaft erlaubt zum Beispiel realitätsnahe Modellversuche im Wind- oder Wasserkanal.


Die Reynolds-Zahl oder Reynoldssche Zahl ist eine nach dem Physiker Osborne Reynolds benannte Kennzahl der Dimension Zahl. Sie wird in der Strömungslehre verwendet und kann als das Verhältnis von Trägheits- zu Zähigkeitskräften verstanden werden. Es zeigt sich, dass das Turbulenzverhalten geometrisch ähnlicher Körper bei gleicher Reynolds-Zahl identisch ist. Diese Eigenschaft erlaubt zum Beispiel realitätsnahe Modellversuche im Wind- oder Wasserkanal.
Read article on Wikipedia