Pattie Boyd

Patricia Anne Boyd is an English model and photographer. She was one of the leading international models during the 1960s and, with Jean Shrimpton, epitomised the British female


Patricia Anne Boyd is an English model and photographer. She was one of the leading international models during the 1960s and, with Jean Shrimpton, epitomised the British female "look" of the era. Boyd married George Harrison in 1966 and experienced the height of the Beatles' popularity as well as sharing in their embrace of Indian spirituality. She divorced Harrison in 1977 and married Harrison's friend Eric Clapton in 1979; they divorced in 1989. Boyd inspired Harrison's songs such as "If I Needed Someone", "Something" and "For You Blue", and Clapton's "Layla" and "Wonderful Tonight".
Read article on Wikipedia

Pattie Boyd

Patricia Anne „Pattie“ Boyd Harrison Clapton ist eine britische Fotografin und ein ehemaliges Fotomodell. 1966 heiratete sie den Beatle George Harrison, nachdem sie sich während der Dreharbeiten zum Film Yeah Yeah Yeah kennengelernt hatten. Später verließ sie ihn, um mit Eric Clapton zusammenzuleben. 1977 wurde die Ehe geschieden. Zwei Jahre später, am 27. März 1979, heirateten Boyd und Clapton in der Apostolic Assembly of Faith in Christ Church in Tucson (Arizona). Die Beziehung hielt bis 1985, die Ehe wurde 1989 geschieden.


Patricia Anne „Pattie“ Boyd Harrison Clapton ist eine britische Fotografin und ein ehemaliges Fotomodell. 1966 heiratete sie den Beatle George Harrison, nachdem sie sich während der Dreharbeiten zum Film Yeah Yeah Yeah kennengelernt hatten. Später verließ sie ihn, um mit Eric Clapton zusammenzuleben. 1977 wurde die Ehe geschieden. Zwei Jahre später, am 27. März 1979, heirateten Boyd und Clapton in der Apostolic Assembly of Faith in Christ Church in Tucson (Arizona). Die Beziehung hielt bis 1985, die Ehe wurde 1989 geschieden.
Read article on Wikipedia