Myiasis

Myiasis is the parasitic infestation of the body of a live animal by fly larvae (maggots) that grow inside the host while feeding on its tissue. Although flies are most commonly attracted to open wounds and urine- or feces-soaked fur, some species can create an infestation even on unbroken skin and have been known to use moist soil and non-myiatic flies as vector agents for their parasitic larvae.


Myiasis is the parasitic infestation of the body of a live animal by fly larvae (maggots) that grow inside the host while feeding on its tissue. Although flies are most commonly attracted to open wounds and urine- or feces-soaked fur, some species can create an infestation even on unbroken skin and have been known to use moist soil and non-myiatic flies as vector agents for their parasitic larvae.
Read article on Wikipedia

Myiasis

Die Myiasis oder auch Fliegenmadenkrankheit ist der Befall von Lebewesen mit den Larven (Maden) von Fliegen, welche von dem Gewebe, den Körperflüssigkeiten oder dem Darminhalt des Wirtes leben. Sie ist bei Menschen in Mittel- und Südamerika sowie in Regionen mit tropischem oder subtropischem Klima verbreitet. In der Tiermedizin kommt ein Fliegenmadenbefall auch in Europa häufiger vor. Betroffen sind vor allem stark geschwächte oder anderweitig erkrankte Tiere, die nicht mehr in der Lage sind, sich selbst zu putzen.


Die Myiasis oder auch Fliegenmadenkrankheit ist der Befall von Lebewesen mit den Larven (Maden) von Fliegen, welche von dem Gewebe, den Körperflüssigkeiten oder dem Darminhalt des Wirtes leben. Sie ist bei Menschen in Mittel- und Südamerika sowie in Regionen mit tropischem oder subtropischem Klima verbreitet. In der Tiermedizin kommt ein Fliegenmadenbefall auch in Europa häufiger vor. Betroffen sind vor allem stark geschwächte oder anderweitig erkrankte Tiere, die nicht mehr in der Lage sind, sich selbst zu putzen.
Read article on Wikipedia