Mumu (Turgenew)

Mumu ist eine Novelle des russischen Schriftstellers Iwan Turgenew, die 1854 im Sowremennik erschien. Der Autor hatte den Text im April 1852 im Polizeigefängnis verfasst. Schwarz versteht die Novelle als Anklage gegen die Leibeigenschaft.


Mumu ist eine Novelle des russischen Schriftstellers Iwan Turgenew, die 1854 im Sowremennik erschien. Der Autor hatte den Text im April 1852 im Polizeigefängnis verfasst. Schwarz versteht die Novelle als Anklage gegen die Leibeigenschaft.
Read article on Wikipedia