Microdosing

Microdosing, or micro-dosing, is a technique for studying the behaviour of drugs in humans through the administration of doses so low (


Microdosing, or micro-dosing, is a technique for studying the behaviour of drugs in humans through the administration of doses so low ("sub-therapeutic") they are unlikely to produce whole-body effects, but high enough to allow the cellular response to be studied. This is called a "Phase 0 study" and is usually conducted before clinical Phase I to predict whether a drug is viable for the next phase of testing. Human microdosing aims to reduce the resources spent on non-viable drugs and the amount of testing done on animals.
Read article on Wikipedia

Microdosing

Microdosing beschreibt den Einsatz von Arzneistoffen oder halluzinogenen Drogen in extrem kleinen Dosierungen. Entsprechend der Dosis-Wirkungs-Beziehung treten dabei manche Wirkungen und Nebenwirkungen praktisch nicht auf. Anwendung findet Microdosing bei der Entwicklung von Arzneistoffen und im privaten Rahmen durch die Einnahme von sehr geringen, in ihren Wirkungen kaum wahrnehmbaren Dosen von Halluzinogenen.


Microdosing beschreibt den Einsatz von Arzneistoffen oder halluzinogenen Drogen in extrem kleinen Dosierungen. Entsprechend der Dosis-Wirkungs-Beziehung treten dabei manche Wirkungen und Nebenwirkungen praktisch nicht auf. Anwendung findet Microdosing bei der Entwicklung von Arzneistoffen und im privaten Rahmen durch die Einnahme von sehr geringen, in ihren Wirkungen kaum wahrnehmbaren Dosen von Halluzinogenen.
Read article on Wikipedia