Melkerknoten

Melkerknoten bezeichnet eine gutartige virale Erkrankung, die auf der ganzen Welt auftritt und durch das Parapoxvirus bovis 2 hervorgerufen wird. Sie entsteht durch Infektion bei an Euterpocken erkrankten Rindern.


Melkerknoten bezeichnet eine gutartige virale Erkrankung, die auf der ganzen Welt auftritt und durch das Parapoxvirus bovis 2 hervorgerufen wird. Sie entsteht durch Infektion bei an Euterpocken erkrankten Rindern.
Read article on Wikipedia