Look at Me Now

Look at Me Now ist ein Lied des US-amerikanischen Sängers Chris Brown. Die Rapper Lil Wayne und Busta Rhymes treten dabei als Gastmusiker in Erscheinung. Der Titel wurde am 1. Februar 2011 als zweite Singleauskopplung aus Browns viertem Studioalbum F.A.M.E. veröffentlicht, woraufhin er in den Billboard Hot 100 bis auf Platz sechs stieg. Im Vereinigten Königreich gelangte das Lied bis auf Rang 44 der Charts, in Deutschland erreichte es keine Platzierung. Bei den Grammy Awards 2012 war der Titel zweimal nominiert, erhielt jedoch keinen Preis. Aus kommerzieller Sicht war er deutlich erfolgreicher als vorangegangene Veröffentlichungen Browns. So erreichte das Lied beispielsweise Platz eins des Genres Rap in den Jahrescharts 2011 der USA.


Look at Me Now ist ein Lied des US-amerikanischen Sängers Chris Brown. Die Rapper Lil Wayne und Busta Rhymes treten dabei als Gastmusiker in Erscheinung. Der Titel wurde am 1. Februar 2011 als zweite Singleauskopplung aus Browns viertem Studioalbum F.A.M.E. veröffentlicht, woraufhin er in den Billboard Hot 100 bis auf Platz sechs stieg. Im Vereinigten Königreich gelangte das Lied bis auf Rang 44 der Charts, in Deutschland erreichte es keine Platzierung. Bei den Grammy Awards 2012 war der Titel zweimal nominiert, erhielt jedoch keinen Preis. Aus kommerzieller Sicht war er deutlich erfolgreicher als vorangegangene Veröffentlichungen Browns. So erreichte das Lied beispielsweise Platz eins des Genres Rap in den Jahrescharts 2011 der USA.
Read article on Wikipedia