Fucked

Fucked ist der Titel einer der ersten Videoarbeiten der US-amerikanischen Künstlerin Alex McQuilkin. Im 3:38 Minuten dauernden Video-Selbstporträt versucht eine junge Frau, scheinbar während eines Geschlechtsverkehrs, sich zu schminken. Bis auf einige Momente, an denen andere Teile des Körpers sichtbar werden, zeigt das Video, teils in Großaufnahme, ihr Gesicht.


Fucked ist der Titel einer der ersten Videoarbeiten der US-amerikanischen Künstlerin Alex McQuilkin. Im 3:38 Minuten dauernden Video-Selbstporträt versucht eine junge Frau, scheinbar während eines Geschlechtsverkehrs, sich zu schminken. Bis auf einige Momente, an denen andere Teile des Körpers sichtbar werden, zeigt das Video, teils in Großaufnahme, ihr Gesicht.
Read article on Wikipedia