Bumbanian

Das Bumbanian ist in der Erdgeschichte eine regionale Stufe im terrestrischen Paläogen Ostasiens. Das Bumbanian ist die vierte Stufe in der Abfolge der Landsäugetierstufen in Ostasien und folgt auf das Gashatan, darüber folgt das Arshantan. Nach der derzeitigen Korrelation entspricht es dem unteren Teil der globalen Ypresium-Stufe des Eozän (Paläogen). Geochronologisch wird es derzeit in den Zeitraum 56 bis 52 Millionen Jahre datiert. Das Bumbanian ist durch eine Einwanderungswelle von Säugetiergruppen aus Nordamerika charakterisiert.


Das Bumbanian ist in der Erdgeschichte eine regionale Stufe im terrestrischen Paläogen Ostasiens. Das Bumbanian ist die vierte Stufe in der Abfolge der Landsäugetierstufen in Ostasien und folgt auf das Gashatan, darüber folgt das Arshantan. Nach der derzeitigen Korrelation entspricht es dem unteren Teil der globalen Ypresium-Stufe des Eozän (Paläogen). Geochronologisch wird es derzeit in den Zeitraum 56 bis 52 Millionen Jahre datiert. Das Bumbanian ist durch eine Einwanderungswelle von Säugetiergruppen aus Nordamerika charakterisiert.
Read article on Wikipedia