Babyspeck

Babyspeck ist ein umgangssprachlicher Ausdruck für den Umstand, dass Säuglinge einen besonders hohen Anteil an Körperfett haben. Ihr Körperfettanteil ist mit 15 % schon bei der Geburt höher als der von Neugeborenen vieler anderer Spezies, sogar von Sattelrobben. Während der ersten 9 Lebensmonate steigt er bis auf 25 %, um dann wieder langsam abzusinken. Nach etwa drei Lebensjahren entspricht er dem von Erwachsenen. Mit ca. 5–7 Jahren ist der präpubertäre Nadir erreicht.


Babyspeck ist ein umgangssprachlicher Ausdruck für den Umstand, dass Säuglinge einen besonders hohen Anteil an Körperfett haben. Ihr Körperfettanteil ist mit 15 % schon bei der Geburt höher als der von Neugeborenen vieler anderer Spezies, sogar von Sattelrobben. Während der ersten 9 Lebensmonate steigt er bis auf 25 %, um dann wieder langsam abzusinken. Nach etwa drei Lebensjahren entspricht er dem von Erwachsenen. Mit ca. 5–7 Jahren ist der präpubertäre Nadir erreicht.
Read article on Wikipedia